Auf den Punkt…


Teile diese Seite über:


.. sollten die Piloten des LSC-Erftland e.V. landen. Und zwar bei dem zum Saisonabschluß angesetzten Ziellandewettbewerb!

Gewonnen hat der Pilot, der in einem 10 m langen Feld auf der Landebahn in der Mitte aufsetzt. Für jeden Meter davor oder dahinter gibt es einen Punktabzug. Das schöne daran: Hier sind erfahrene und jüngere Piloten gleichermaßen gefordert. Allerdings kam in diesem Jahr die besondere Routine zum Tragen, die Ulrich Biener als Fluglehrer über die Jahre gewonnen hat. Er gewann den Wettbewerb vor Henning Schuman und mit Marc Neumann war ein Flugschüler mit unter den platzierten.

 



Teile diese Seite über: