Bericht aus Namibia


Teile diese Seite über:


…es ist gar keine schlechte Idee, dem niesligen Wetter zu entfliehen. Nicki und Mosi haben es ja bereits demonstriert – sind jetzt auf Safari durch Botswana. Wolfgang ist das erste Mal hier und begeistert – obwohl das Wetter nicht ganz optimal ist und unser Flugzeug eher nicht zu den Superorchideen zählt. Die DG 500 ist so wendig, als wenn man in einem kleinen Yachthafen eine chinesische Dschunke wenden will…. aber sie schwimmt….

DSC06467 (640x480)

Auch nach dem Flug lassen wir es uns gut gehen. Eine Abkühlung im Pool erfrischt bei kühlem Drink – Bernd und Wolfgang genießen einen „Savannah“ – Apfelcidre….

DSC06487 (640x480)DSC06489 (640x480)

Ein alter Hocker spendet partiellen Schatten…

In der Luft ist es natürlich auch nicht unangenehm. Steigwerte zwischen 3 und 5 Metern machen es meist leicht vorwärts zu kommen – manchmal sind allerdings auch „Durststrecken“ zu überwinden, bei denen sich die Langohren doch leichter tun…

DSC06454 (640x480) DSC06456 (640x480)

Als kurzer Zwischenbericht von den letzten Tagen des Jahres 2012 mit den besten Wünschen für eine tolle Saison 2013 grüßen Euch Wolfgang und Opa

kicking ass and taking names in true black bag fashion
chanel espadrilles Cara membuka Situs Mesum dan Situs Bugil Yang di Blokir Pemerintah

and wear with tights to avoid showing too much skin
chanel espadrilles flatsBody Shop Announces NEW Body Sorbets


Teile diese Seite über: