Der Verein



20120901-08_31_43Der Verein hat ca. 90 Mitglieder und ist eine bunte Zusammensetzung von „Jung und Alt“. Denn Beginnen darf man das Segelfliegen mit 14 Jahren und für das Alter gibt es kein Limit, außer dem eigenen persönlichen Gesundheitszustand. Segelfliegen ist entgegen der immer noch weit verbreiteten Meinung weder ein besonders teures noch elitäres Hobby. Allein das Spektrum unserer Mitglieder und ein Vergleich mit anderen Freizeitaktivitäten zeigt, dass es ein Hobby für jeden sein kann.
Wir sind stolz auf einen gute Jugendgruppe, wenngleich wir zugeben müssen, dass wir „Nachholbedarf“ bei den Mädchen haben. An dieser Stelle möchten speziell die Pilotinnen des Vereins auf dieses tolle Hobby aufmerksam machen. Es ist eine Sportart, der es auf außergewöhnliche Art und Weise gelingt, Frauen und Männer, Jungs und Mädchen aller Altersgruppen anzusprechen und zu begeistern. UND es ist definitiv keine Sportart, in der nur Männer und Jungs zu Hause sind!

Fliegerisch schaffen wir ca. 2.000 Starts pro Jahr an der Vereinswinde, davon sind ein Drittel Ausbildungsflüge mit Flugschülern.


Teile diese Seite über: