Fortbildung in der Werkstatt


Teile diese Seite über:


Das letzte Wochenende wurde wieder einmal genutzt, die Fluggeräte zügig aus dem Winterschlaf zu erwecken. Am 2.3. wird die Jahresnachprüfung oder wie auch immer das jetzt auf EASAisch heißt, stattfinden. Eine Führungshülse an der Duo-Haubenverriegelung musste ersetzt werden – auch ein Riß an der ASK 13-Haube war zu kleben. Der Riß war sicher das Ergebnis unsachgemäßen Umgangs… DIE HAUBEN WERDEN NICHT AM FENSTER ANGEHOBEN…..!!! Steffen kümmerte sich um die Fahrwerksklappen des Duo´s. Hier hat er eine ältere Reparatur nachbearbeitet und die Vorderkanten verstärkt.

IMG_1156 (1024x683) - KopieIMG_1158 (1024x683) - Kopie

Dass die Ausbildung innerhalb des Landesverbandes im Bereich Werkstattleiter/Wart durchaus Sinn macht, wissen eigentlich alle. Aber auch Fortbildungen, die auf dem Grundmodul aufbauen, machen Sinn. So hat Steffen hier ein Wochenendseminar „Sofortmaßnahmen – Schwerpunkt Dentaltechnik“ besucht und konnte das Erlernte umgehend anwenden:

IMG_1159 (1024x683) - KopieIMG_1162 (1024x683) - Kopie

Da er das Wochenendseminar „Örtliche Betäubung im Alltag“ noch nicht abgeschlossen hatte, musste Michael von einigen Helfern betreut werden. Die nächsten Bilder zeigen die gleiche Arbeit als Demonstration für Kassenpatienten. Hier wird auf elektrische Hilfsgeräte konsequent zur Kostensenkung verzichtet:

IMG_1163 (1024x683) - Kopie IMG_1164 (1024x683) - Kopie

….gut, wenn man noch Spaß haben kann…… und den haben wir – auch in der Werkstatt!

regarding the subject of fashion design
burberry online shop Glutamine Benefits and Its Functions

the Queen Fuji
woolrich jasA Basic Guide to Shrink Wrap Machinery


Teile diese Seite über: