Oster-Fluglager 2018   Vor kurzem aktualisiert!


Teile diese Seite über:


Das Oster-Fluglager 2018 auf unserem Flugplatz in Bergheim ist leider schon wieder vorbei. Zeit also eine kleine Bilanz zu ziehen. Vorab: Das Wetter war durchwachsen und die Stimmung sehr gut.

Die beiden Wochen waren durch zum Teil stürmisches Wetter geprägt. Dennoch haben wir an 11 von 16 möglichen Tagen Flugbetrieb organisieren können. Als Alternativprogramm sind bspw. ein gemeinsames Abendessen beim Italiener in Bedburg, Spießbraten-Essen bei den Fliegerkollegen in Langenfeld und die Erledigung von diversen Restarbeiten aus der Winterzeit zu nennen.

Mit der Zustimmung der Kreisstadt Bergheim, der Erlaubnis der Bezirksregierung Düsseldorf und in Kooperation mit den Langenfelder (Mose), Aachener (Remo) und Leverkusener (UL) Fliegerkameraden konnte zum wiederholten Male unsere Vereinsjugend bzw. allen Vereinsmitglieder die Segelflug-Startart Flugzeugschlepp in 2018 ermöglicht werden.

Wir haben an 11 Flugtagen 300 Windenstarts, 64 Flugzeugschlepp und 1 Eigenstart durchgeführt.

Flugzeugschlepp mit der Remo

Flugzeugschlepp mit der Remo

Viele Flugschüler konnten Ihren Ausbildungsnachweis weiter vervollständigen. Es wurden Umschulungen auf weitere Muster, B und C Prüfungen absolviert sowie die F-Schlepp Berechtigung erworben und erhalten. Zusätzlich haben die ersten Einweisungen in unsere neue Skylaunch Winde stattgefunden, die die Erwartungen an ein gut funktionierendes Windensystem bis dato voll erfüllt.

Ebenfalls haben viele Vereinsmitglieder die Gelegenheit genutzt, Ihre ersten Starts in diesem Jahr zu absolvieren und die vorgeschrieben Übungsflüge mit Fluglehrer durchzuführen.

Auch die ersten Leistungs- und Überlandflüge in 2018 sind an dieser Stelle zu erwähnen. Hier wurden u.a. Strecken von über 500 km zurückgelegt. Die meisten Flüge könnt Ihr Euch im Onlinecontest OLC Fluege Bergheim 2018 für den Zeitraum des Oster-Fluglagers 24.03. – 08.04.2018 anschauen.

Wir hatten Segelfliegerkollegen aus Ideroberstein, Velbert, Meiersberg, Langenfeld und Wanlo bei uns am Platz sowie den Habicht des Oldtimer Segelflugclub der Wasserkuppe zu Gast , die unseren Flugbetrieb bereichert haben. An dieser Stelle sei noch ein ausdrückliches Dankeschön an die F-Schlepp Piloten aus Langenfeld, Aachen-Merzbrück und Leverkusen zu erwähnen, die uns den Flugzeugschlepp in Ihrer Freizeit ermöglicht haben.

Abschließend möchte sich der Vorstand bei allen mitwirkenden Flugleitern, Fluglehrern, Windenfahrern sowie den Mitgliedern und Helfern für das erfolgreiche Gelingen des Osterfluglagers und den guten Start in die Saison 2018 bedanken !

Für den Vorstand
Kai
Stellv. Vorsitzender



Teile diese Seite über: