LSC-Erftland fliegt „oben Ohne“


Teile diese Seite über:


Was macht man mit einem alten Oldtimer-Segelflugzeug, dass mit den Leistungen moderner Segelflugzeuge fast nichts mehr gemein hat? Warum nicht zum Cabrio umbauen und so fliegen wie die ersten Flugpioniere? Gefragt, getan ! Die Voraussetzungen für den Umbau wurden geklärt und das Material besorgt. Anstatt einer kompletten Plexiglashaube wurde eine offene Kabinenhaube hergerichtet. Die ersten Starts machten viel Vergnügen, zeigten aber, dass man gut gekleidet und mit Augenbrille fliegen muss. Jetzt wird der Oldtimer sicher öfter aus der Ecke geholt um die Freiluftfliegerei zu erleben.



Teile diese Seite über: